Kommunikation und Motivation – das waren die Themen der ZF Team Building Hut Mitte März auf der Rinkenklause im Schwarzwald. Zusammen mit unseren Coaches, Frank Ross und Peter Oster, haben wir diese Themenfelder durch praktische Übungen im Team gestärkt. Schon am ersten Abend haben wir spontan ein „Erlebnis-Dinner“ unter dem Motto “Roter Teppich” inklusive  Entertainmentprogramm auf die Beine gestellt. Trotz einiger Fehler im Zeitmanagement konnten wir die Coaches überzeugen und haben viele Punkte erzielen können.
Ein weiteres Highlight für den Teamzusammenhalt war sicherlich die spontane „Rettungsmission“ des im Schnee steckenden Autos eines Teammitglieds. Die geplante Schneeschuhwanderung zum Abendessen auf einer Hütte wurde dafür kurzerhand um über das Doppelte der Strecke erweitert. Vor der Abreise am Sonntagabend stand noch ein großes Projekt an. Durch die Vibration eines Anrufes ausgelöst, sollten wir eine Kettenreaktion aufbauen, die zuletzt eine Flasche Sekt öffnet. Hierbei sind mehr als 20 kreative Stationen entstanden – leider blieb die Sektflasche am Ende dennoch zu. Somit konnten wir das bisher beste Team, GFR 15 leider nicht übertreffen.

Das Wochenende hat vor allem die neuen und langjährigen Mitglieder enger zusammengeschweißt . Darüber hinaus konnten wir ein paar praktische Strategien mitnehmen, um zukünftig im Team noch besser miteinander zu kommunizieren.

 

IMG_1967c

Schreibe einen Kommentar