Vom 19.10. Bis 21.10.2012 veranstaltete das Team ein gemeinsames Teambuilding Wochenende in Mittelberg, Österreich. Dabei sollten vor allem die neuen Teammitglieder integriert werden.

Freitags hatte das Wochenende deshalb mit einem offenen Treffen begonnen, während die fast 50 Teilnehmer nach und nach eintrafen. Dabei war nicht nur die deutsche Seite des Teams vertreten, sondern auch eine kleine Gruppe von amerikanischen Teammitgliedern. Während dem gemeinsamen Abendessen konnte dann der bisherige Fortschritt besprochen und die Ziele der Hütte festgelegt werden.

Am Samstag begann das Team nach dem Frühstück mit einigen Spielen um sich gegenseitig besser kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen. Dabei gab es einige Spiele die den Teammitgliedern Reaktionsschnelligkeit und technisches Verständnis abverlangten.

Eines dieser Spiele war der sogenannte Eiertest. Dies ist eine “Do it yourself”-Aufgabe bei dem jedes Team, bestehend aus vier Personen, ein rohes Ei, vier Strohhalme, vier Din A4 Blätter, ein Meter Seil und ein bisschen Klebeband zur Verfügung gestellt bekam. Das Ziel des Spiels war dabei eine Schutzeinrichtung für das Ei zu basteln, dass dies einen freien Fall aus dem ersten Stockwerk standhält.

Nach dem Essen stellten die verschiedenen Bereiche des Teams ihre Ziele für die kommenden Wettbewerbe vor. Im Anschluss teilten sich die Teammitglieder in kleinere Gruppen auf um weiter ins Detail zu gehen und um den neuen Teammitgliedern die Möglichkeit zu geben Fragen zu stellen. Zusätzlich dazu wurden später nochmals grundlegende Ideen und Herangehensweisen hinsichtlich der kommenden Saison geführt.

Wichtig war außerdem eine erste Einteilung verschiedener Aufgaben der nächsten Wochen. Aufgrund der nahtlosen Integration und Kommunikation von alten und neuen Teammitgliedern konnten diese Aufgaben angenommen werden.

Das Teambuilding Wochenende endete am Sonntagmorgen mit einem Frühstück und dem gemeinsamen Aufräumen der Hütte. Das Ziel der Integration wurde rückblickend, mitunter aufgrund der guten Organisation und der Bereitschaft die neuen Teammitglieder aufzunehmen, als sehr erfolgreich angesehen.

Zum Abschluss des Wochenendes erfreuten sich alle Teammitglieder an den finalen Ergebnissen des Eiertests.

Schreibe einen Kommentar