Formula Student Germany – 2018

Vom 6. Bis zum 12. August fand am Hockenheimring die Formula Student Germany statt. Bereits am Freitag, vor dem eigentlichen Beginn, sind erste Mitglieder unseres Teams nach Hockenheim gereist, um einen guten Campingplatz zu sichern. Gefolgt am Sonntag kam unser erster Sprinter mit der Verpflegung an und gemeinsam wurde das große Teamzelt aufgebaut. Der Rest des Teams reiste am Montag an und hatte unseren Verbrenner im Gepäck.
Der erste Tag des Events wurde genutzt, um die Pit aufzubauen und alles für das Scrutineering vorzubereiten. Am Mittwoch startete das Scrutineering und bereits an diesem Tag konnten wir erfolgreich durch die ersten Checks gehen. Tags darauf standen die statischen Events Cost und Design auf dem Plan, bei denen sowohl amerikanische als auch deutsche Teammitglieder zusammen vor der Jury standen. Am Donnerstag konnten wir ebenfalls die technische Inspektion erfolgreich abschließen.
Mit SkidPad und Acceleration standen am Freitag die ersten dynamischen Events an, gefolgt von AutoX am Samstag. Hier können wir stolz berichten,dass wir den ersten Platz nach Hause geholt haben. Am Abend folgte dann der erste Teil der Award Ceremony. Am letzten Tag ging es für das letzt dynamische Event auf die Rennstrecke: dem Endurance. Die Woche in Hockenheim konnten wir mit einem erfolgreichen 4. Platz Overall Combustion abschließen! Stolz können wir also sagen, dass unser Verbrenner wieder vorne mitfährt. Wir freuen uns bereits nächstes Jahr wieder in Hockenheim an den Start gehen zu dürfen.

 

_MG_64141    _MG_65501   IMG_1620

Schreibe einen Kommentar